23. November 2017

“3 mit Prädikat” werben auf der Leipziger Messe

Die Heilklimatischen Kurorte  Friedrichroda und Finsterbergen sowie das Kneippheilbad Bad Tabarz sind auch in diesem Jahr wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der Touristik & Caravan International in Leipzig vertreten.   
Seit vielen Jahren schon bewährt sich der gemeinsame Messeauftritt, mit dem Ziel, Gäste für die gesamte Inselsbergregion, aber auch für  Thüringen, zu gewinnen und dabei Kräfte zu bündeln und Kosten zu sparen.    

“3 mit Prädikat” sind mit einem Gemeinschaftsstand auf der Leipziger Messe vertreten. Fotos (2): Kur- und Tourismusamt Friedrichroda

Die drei Kurorte haben ihre druckfrische Broschüre  „3 mit Prädikat“ im Gepäck, die reichlich Informationen über die Kurorte mit ihren Angeboten und Übernachtungsmöglichkeiten liefert. Und es habe auch bereits am Stand Buchungen für 2018 gegeben, freut sich Kurdirektor Hagen Schierz. Vielfach nachgefragt werden Reisemöglichkeiten für Senioren, die mit ihren Enkeln Urlaub machen und Möglichkeiten der kostenlosen Nutzung des ÖPNV zum Wanderstart am Rennsteig, zum Skiwanderweg am Heuberghaus, Rodelhang am Spießberghaus oder zum Inselsberg.
  „Diese Messe ist wichtig, die Sachsen sind für uns sehr treue Gäste“ sagt Schierz. Was die Region für die Besucher besonders reizvoll mache, sei das Angebote für Gesundheit,  Fitness,  Aktivsein, Kultur und Natur auf engem Raum sowie die kostenlose Nutzung des ÖPNV in der Inselsbergregion.

Die „3 mit Prädikat“ sind noch bis zum 26. November 2017 auf der Leipziger Messe verteten.

 

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Dorit Frank
Thüringer Heilbäderverband e.V.