23. Oktober 2017

Partner für Fiets- en Wandelbeurs gesucht

Vom 10. – 11. Februar 2018 findet die Fiets- en Wandelbeurs in Gent (Belgien) statt.

Der Radfernweg Thüringer Städtekette, der Ilmtal-Radweg und der Saaleradweg organisieren seit zwei Jahren mit Unterstützung der TTG einen Gemeinschaftsstand auf der Fiets- en Wandelbeurs. Der Präsentation schlossen sich die vergangenen Jahre auch verschiedene Wander- und Aktivregionen Thüringens an.

Im Jahr 2018 ist ein erneuter, gemeinschaftlicher Messetstand geplant. Ziel ist diesemal jedoch die die Fiets- en Wandelbeurs in Gent (Belgien) und nicht wie die Jahre zuvor, die Fiets- en Wandelbeurs in Utrecht.

Beide Messen sind seitens Ihrer Ausrichtung und Größe vergleichbar. Auf ca. 22.000 m² präsentieren sich 430 Aussteller den ca. 15.500 sehr interessierten und aktiven Radfahr- und Wanderbegeisterten. Nähere Infos zur Messe finden Sie hier.
Die Beteiligten waren jedes Jahr sehr zufrieden mit der Präsentation auf der Fiets- en Wandelbeurs, konten zahlreiche zielgerichtete Gespräche führen und viele neue Gäste für das Radfahren und Wandern in Thüringen begeistern.

Für den Gemeinschaftsstand in 2018 wird noch ein Anschließer gesucht!
Bisher beteiligen sich folgende Partner:

  • Radfernweg Thüringer Städtekette
  • Ilmtal-Radweg
  • Unstrutradweg e.V.
  • Saaleradweg e.V.
  • HVE Eichsfeld Touristik e.V.

Bei Interesse an einer Beteiligung oder für mehr Details zum Gemeischaftsstand, wie Kosten, Organsiation und sonstigen Infos wenden Sie sich bitte an:

Ihr Ansprechpartner

Saaleradweg e.V.
Theresa Czyrnia
info@saaleradweg.de 
Tel. +49 36601 905203

Wir freuen uns darauf, uns und Thüringen dem Belgischen Publikum gemeinsam zu präsentieren !




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.