11. Juli 2017

Der MDR ist “Unterwegs in Thüringen”!

“Unterwegs in Thüringen” ist unterwegs auf dem Ilmtal-Radweg!

Am 24.06.2017 wurde bereits der erste Teil der Reportage veröffentlicht.

Hier befährt Steffi Peltzer-Brüsso den Ilmtal-Radweg von Stützerbach bis Bad Berka. Auf der Tour begegnet sie interessanten Personen, die am Ilmtal-Radweg leben und arbeiten, wie zum Beispiel Jens Löser aus Stützerbach, dem Erfinder der Kloß-Pommes. Aber auch spannende und erfrischende Erlebnisse bleiben nicht aus. Im Kneipp-Becken von Stützerbach wird der Kreislauf für den nächsten Streckenabschnitt in Schwung gebracht und auf dem Straußenhof in Kleinhettstedt schaut sich Steffi Peltzer-Brüsso die neugierigen Strauße an. Außerdem bekommt sie im gleichen Ort, in der Kunst- und Senfmühle, leckeren selbsthergestellten Senf. Die Tour klingt mit “Parkgeflüster” im Bad Berkaer Kurpark gemütlich aus.

Von Bad Berka startet der zweite Teil zusammen mit Dietmar Meier, dem Geschäftsführer vom “veloinn”. Er begleitet Steffi auf dem Weg nach Weimar, von wo aus es bis zum Ende des Ilmtal-Radwegs nach Bad Sulza geht.

Der zweite Teil der Sendung wird am 15.07.2017 ausgestrahlt. Wir dürfen gespannt sein!

 

Hier gehts zum ersten Teil des Videos:

Unterwegs auf dem Ilmtal-Radweg (Teil 1)

 



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Anne-Marie Hartung
Anne-Marie Hartung
Weimarer Land Tourismus e. V.