26. Juni 2017

Rekordzahlen im 1.Quartal 2017

Gute Entwicklung bei Gästeankünften und Übernachtungen in Erfurt setzen sich 2017 fort.

Der Rückblick auf das 1. Quartal 2017 fällt bei der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH (ETMG) erneut sehr positiv aus: Gästeankünfte und Übernachtungen in den Erfurter Hotels und Pensionen haben sich im Verhältnis zum bisherigen Rekordjahr 2016 noch einmal gesteigert. Vor allem die Ankünfte der internationalen Gäste weisen im Reformationsjahr ein deutliches Plus auf.

Rekordzahlen von Januar bis März
Von Januar bis März 2017 waren so viele Menschen in den Erfurter Hotels und Pensionen zu Gast, wie noch nie zuvor in diesen Monaten. Mit einem Plus von 13 Prozent bei den Gästeankünften konnten im 1.  Quartal die Zahlen des vergangen Jahres noch einmal deutlich übertroffen werden. Da in den kalten ersten Monaten des Jahres Städte – so auch Erfurt – deutlich seltener Reiseziel sind als in den übrigen Monaten, ist dieser Anstieg besonders erfreulich. „Wir sind überrascht von diesen guten Zahlen im 1. Quartal“, bestätigt Dr. Carmen Hildebrandt, Geschäftsführerin der ETMG, die gleichzeitig darauf hinweist, „dass diese Entwicklung trotz der Attraktivität unserer Stadt keine Selbstverständlichkeit ist.“ Die gute Zusammenarbeit aller Partner bei der Vermarktung der Stadt zahle sich hier aus.

Bedeutende Zuwächse bei internationalen Gästeankünften
Gäste aus dem Ausland konnten im Vergleich zum Vorjahr deutlich häufiger in den Erfurter Übernachtungsbetrieben begrüßt werden. Um 22  Prozent ist ihre Zahl im 1. Quartal gestiegen. Vor allem aus Dänemark, Schweden und den USA sind deutlich mehr Touristen nach Erfurt gekommen. Da in diesen Ländern das Reformationsjubiläum von großer Bedeutung ist, lässt dies denn Schluss zu, dass Erfurt zum Reformationsjubiläum 2017 mit seinen authentischen Lutherorten bei internationalen Gästen besonders punkten kann.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Mathias Kabisch
Mathias Kabisch
Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Ähnliche Artikel