16. Juni 2017

Aktueller Betriebsvergleich für das Thüringer Gastgewerbe

Informationsveranstaltung am 27.06.2017 in der Thüringer Aufbaubank

Der aktuelle Betriebsvergleich für das Thüringer Gastgewerbe 2015/2016 wird vorgestellt und zeigt Licht- und Schattenseiten der Branche auf.

Die letzte Erhebung von Branchenvergleichszahlen für das Hotel- und Gaststättengewerbe liegt mehr als 4 Jahre zurück.

Seit je her stehen die Unternehmen der Branche vor der Herausforderung immer weiter steigende Kosten mit immer besseren und umfangreicheren Dienstleistungen kombinieren zu müssen. Personal zu finden ist heute schwieriger denn je. Notwendige Preisanpassungen als Kompensation der Kostensteigerungen für Mindestlohnanpassungen, Energiewende, Waren usw. müssen dem Gast mühsam erläutert werden und stoßen dennoch nicht immer auf Verständnis.

Die Ergebnisse der aktuell erhobenen Daten von Unternehmen aus der Gastronomie und Hotellerie werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe wissensWert des DEHOGA Thüringen am 27. Juni 2017, 14:00 Uhr (ab 13:30 Uhr Einlass), in der Thüringer Aufbaubank (Gorkistraße 9, 99084 Erfurt) vorgestellt. 

Anmeldung Online

Programm "Aktueller Betriebsvergleich im Thüringer Gastgewerbe" (100.4 KiB)

Anmeldung "Aktueller Betriebsvergleich im Thüringer Gastgewerbe" (45.3 KiB)

 

Ihre Ansprechpartnerin

DEHOGA Thüringen e.V.
Arlette Mengs 
arlette.mengs@dehoga-thueringen.de

 

Veranstaltungsdaten in der Übersicht  Aktueller Betriebsvergleich für das Thüringer Gastgewerbe




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Ines Kellner
DEHOGA Thüringen e.V.