11. Mai 2017

Größte Allwetter-Bühne Thüringens entsteht im Vogtland

Mit einem Konzert der Vogtland Philharmonie Greiz-Reichenbach wird am Sonnabend, dem 27. Mai 2017, die neue Seestern Panorama-Bühne am Zeulenrodaer Meer eröffnet. Mit bis zu 999 Plätzen wird sie die größte Allwetter-Bühne Thüringens und bietet eine enorme Bandbreite an Möglichkeiten – von Konzerten über Festivals und Theateraufführungen bis hin zu Comedy- und Event-Shows, Märkten, Lesungen und Sportveranstaltungen. Darüber hinaus gehört eine Kunststoffbahn zum Equipment und kann temporär – selbst in den Sommermonaten – aufgebaut und als Schlittschuhbahn genutzt werden. Somit ist eine ganzjährige Nutzung der Bühne möglich.

Dieter Weinlich, Michael Niederkorn, Marco Lange, André Bauer (v.l.n.r.)

Am 9. Mai informierten Dieter Weinlich (Bürgermeister von Zeulenroda-Triebes), Michael Niederkorn (Geschäftsführer der Stadtwerke Zeulenroda GmbH), André Bauer (Event-Manager bei der EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH) und Marco Lange (Direktor des Bio-Seehotels Zeulenroda) über die aktuellen Baufortschritte sowie die geplanten Veranstaltungen auf der größten Allwetter-Bühne Thüringens. Zurzeit installieren Fachleute die Licht- und Tontechnik sowie die Sicherheitsbeleuchtung am Bühnendach. Der Innenausbau (Umkleide/ Sanitär- sowie Technikgebäude) wird in den nächsten Tagen fertig gestellt. Desweiteren erfolgt noch die Verschweißung der Nähte des Membrandaches, um so eine Wasserundurchlässigkeit zu gewährleisten.

Die Seestern Panorama-Bühne ist ein weiterer Baustein in der touristischen Entwicklung am Zeulenrodaer Meer und leistet einen wichtigen Beitrag für die kulturelle Vielfalt im Vogtland. Bauherr und Eigentümer der Bühne ist die Stadt Zeulenroda-Triebes. Der Betreiber ist die Stadtwerke Zeulenroda GmbH. In deren Auftrag vermarktet die EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH die Bühne. Zu den Künstlern, die 2017 nach Zeulenroda kommen, zählen unter anderem Marshall & Alexander, Die Amigos, Hella von Sinnen, De Randfichten, Quaster von den Puhdys, City und das Kabarett Fettnäppchen.

Für die gastronomische Organisation ist bei den Veranstaltungen das Bio-Seehotel verantwortlich. Kulinarisch werden einfache, aber hochwertigen Produkten angeboten, die wie bei einer Fanmeile in kleinen Marktständen zu finden sind. Das Angebot umfasst zum Beispiel kalte und warme Getränke, Gegrilltes und Süßspeisen. Zudem wurde der Biergarten auf 350 Plätze erweitert, um dem höheren Gästeaufkommen gerecht zu werden. 

Dieter Weinlich, Marco Lange, Michael Niederkorn, André Bauer (v.l.n.r.) vor der Seestern Panorama-Bühne.

Ihre Ansprechpartern

Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes
Thomas Grzeschitza
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 36628 48102
th.grzeschitza@zeulenroda-triebes.de

Stadtwerke Zeulenroda GmbH
WAIKIKI Thermen- & Erlebniswelt am Zeulenrodaer Meer
Silke Kusturica
Leiterin Marketing
Tel.: +49 36628 7 37-47
s.kusturica@badewelt-waikiki.de

EventZ Veranstaltungsagentur am Zeulenrodaer Meer GmbH
André Bauer
Event Manager
Tel.: +49 36628 98126
andre.bauer@seestern-eventz.de

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Sebastian Gembus
Sebastian Gembus
Tourismusverband Vogtland e.V.

Ähnliche Artikel