2. März 2017

Präsentation der Radreiseanalyse 2017

Fahrradtourismus ist ein Wachstumsmarkt. Aber wo sind die „Hotspots“ der Radurlauber? Welche Infrastruktur wünschen sie sich in Zeiten von E-Bikes und Satelliten-Navigation? Wie informieren sie sich? Was macht eine ausgezeichnete Radroute aus? Seit 2000 erhebt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) jährlich zentrale Marktdaten zum Radtourismus. Zur ITB stehen die Ergebnisse für 2016 fest.

Die Präsentation der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2017 findet am Donnerstag, 9. März 2017, 10.00 – 11.00 Uhr, auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB), Raum Hongkong / Großer Stern (Ebene 3) statt.

Highlights:

Top 10 der beliebtesten Radfernwege und Regionen in Deutschland und weltweit
Aktuelle Trends und Fakten zum Reiseverhalten von Radtouristen
Auszeichnung von neuen ADFC-Qualitätsradrouten

Mehr Informationen: www.adfc.de/itb 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH