15. Februar 2017

Erste Weiterbildungsveranstaltungen des Projektes “Weiter Bilden” laufen

Am 01.10.2016 startete das Projekt „Weiter Bilden“ des DEHOGA Thüringen, in Kooperation mit der NGG. Das Pilotprojekt nimmt sich der Aufgabe an, ein Weiterbildungsnetzwerk zu schaffen, wobei die Dezentralität der Weiterbildungsveranstaltungen einen wichtigen Stellenwert erhält.

Dies bedeutet, dass die Weiterbildungsangebote in die Betriebe kommen. Mit dieser Umstrukturierung versucht der DEHOGA den zuvor fehlenden Zeitfaktor der Betriebe, die angespannte Arbeitskräftesituation und der kleinteiligen Struktur der Branche entgegenzukommen, um eine regelmäßig Teilnahme an Weiterbildungen zu fördern.

Einen Einblick zu den ersten Angeboten finden Sie auf dem Terminkalender des Tourismusnetzwerk Thüringens.

Das Projekt wird durch das ESF-Bundesprogramm „Initiative Fachkräfte sichern – weiter bilden und Gleichstellung fördern“ finanziert. Die ermöglicht der DEHOGA Weiterbildungen für Arbeitnehmer des Thüringer Gastgewerbes unentgeltlich anzubieten.

Ihre Ansprechpartner

DEHOGA Thüringen e.V.

Nadine Weißenborn
Projektleitung
Tel.: +49 361 4207417
nadine.weissenborn@dehoga-thueringen.de

Marcus Pollog
Projektkoordinator
Tel: +49 361 4207452
marcus.pollog@dehoga-thueringen.de

Weiter Informationen zum Projekt, Dozenten und Veranstaltungen finden Sie unter:
http://dehoga-thueringen.de/projekte/weiter-bilden/

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor

Profilbild von Sina Küthe
Sina Küthe
Dehoga Thüringen e.V.