30. Januar 2017

Die Thüringer Tischkultur startet das Jahr 2017 mit weiteren Partnern

Schon im letzten Dezember konnte die Thüringer Tischkultur 19 Partner aus den Bereichen Gastronomie und Hotellerie, Direktvermarktung, Museumsbetriebe sowie traditionelles Handwerks verzeichnen und schloss damit ein erfolgreiches Jahr 2016 ab. Und auch mit den ersten Wochen des neuen Jahres wächst das Netzwerk stetig weiter.

Mit der Porzellanmanufaktur Reichenbach GmbH sowie der ESCHENBACH PORZELLAN GROUP, Triptis, wurden zwei Porzellanpartner im Bereich “traditionelles Handwerk” zertifiziert. Auch der Förderkreis Keramik-Museum Bürgel und Dornburger Keramik-Werkstatt e.V. konnte als neuer Partner im Netzwerk begrüßt werden, sodass nun aktuell insgesamt 21 Partner gemeinsam die Thüringer Tischkultur gestalten.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und spannende Projekte!




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Sabrina Wohlfarth
Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.

Ähnliche Artikel