21. Januar 2017

Ausbildung von Wegewarten

Auf der Grundlage des Rahmenplanes des Deutschen Wanderverbandes hat die Thüringer Wanderakademie die Aufgabe übernommen, jährlich Wegewarte auszubilden.

Ziel ist eine nachhaltige Sicherung der Wanderwegeinfrastruktur. Dazu bedarf es einer qualifizierten Arbeit der Wegewarte. Unterstützung bietet die vom Thüringer Wanderverband für 2017 angebotene Ausbildung, die an der Landessportschule Bad Blankenburg zu folgenden Terminen stattfindet.

  • 1.Lehrabschnitt: 12.05.2017 – 14.05.2017
  • 2.Lehrabschnitt: 21.07.2017 – 23.07.2017

Die Teilnehmer legen am Ende des Lehrgangs eine Prüfung ab und erhalten im Ergebnis dessen das Zertifikat “Lizenz Wegewarte” ausgestellt.

Der Thüringer Wanderverband bittet die Mitarbeiter/Innen in den Gebietskörperschaften, die für Wandern und Tourismus zuständig sind, das Konzept der Thüringer Wanderakademie zu kommunizieren und Teilnehmer für den Ausbildungslehrgang zu gewinnen.

Unterstützung erhält die Initiative von den Landtagsabgeordneten, Frau Christine Lieberknecht und Herrn Knut Korschewsky sowie der Thüringer Wanderakademie und der Thüringer Tourismus GmbH.

Weitere Informationen finden Sie hier:

1. Lehrabschnitt

2. Lehrabschnitt

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH