9. Januar 2017

Falsche Sterne, echte Sterne

Qualitätssicherung durch DTV-Klassifizierung

Warum buchen Gäste besser eine vom Deutschen Tourismusverband e.V. mit „offiziellen“ Sternen zertifizierte Unterkunft? Damit es ihnen nicht so geht, wie der Familie hier im Film.

Das Urlaubserlebnis des Gastes sollte nicht durch eine Unterkunft getrübt werden, die man sich so absolut nicht vorgestellt hat. Eine DTV-Klassifizierung von Ferienwohnungen, -Häusern und Privatzimmern ist ein sinnvoller Weg für Gastgeber, eine konkrete Aussage über die Qualität seiner Unterkunft zu geben. Potentielle Gäste orientieren sich gern an den DTV-Sternen und kennen so bereits im Vorfeld den Ausstattungsgrad und die Qualität, welche vor Ort zu erwarten ist.

Sind Sie Gastgeber und möchten konkrete Informationen zur Sterne-Klassifizierung, wie Kosten, Ablauf und Dauer? Dann finden Sie Ansprechpartner bei den Tourist-Informationen, regionalen Tourismusverbänden und dem Beratungsnetzwerk der Thüringer Tourismus GmbH. In Thüringer Regionen, in denen es keine geschulten DTV-Prüfer gibt, unterstützt Sie das Beratungsnetzwerk gern.

Im Thüringer Tourismusnetzwerk finden Sie weiterführendes Material, wie z.B. die Kriterienbögen zur Klassifizierung, anhand derer man auch gut eine Selbsteinschätzung durchführen kann, wo das eigene Objekt steht und was eine zeitgemäße Unterkunft ausmacht.

 

 

Ihre Ansprechpartner Beratungsnetzwerk

Thüringer Tourismus GmbH
Christiane Pfaff, Norman Kestel
Tel. +49 361 3742 258/ 256
pfaff@thueringen-tourismus.de, kestel@thueringen-tourismus.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Wencke Steg
Wencke Steg
Thüringer Tourismus GmbH