28. November 2016

Zwischenbilanz zum Themenjahr 2016

“Das ist meine Natur. Nationale Naturlandschaften Thüringen 2016”

Die Stärkung der Säule Naturtourismus, eine bedeutende Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Nationalen Naturlandschaften und eine vermehrte, bewusste Wahrnehmung der einzigartigen Naturräume als wichtige Naturerlebnisdestinationen – beeindruckende Ergebnisse, wie ein erstes Fazit  zum Themenjahr 2016 bilanziert.

Basierend auf einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen der TTG, dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) und den Nationalen Naturlandschaften (NNL) standen die Bereiche Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb im Fokus der definierten Ziele. Ein Marketingmix aus Printmedien, Online- und Social-Media-Maßnahmen, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit, Aktionsmonaten, Veranstaltungen und zahlreichen Kooperationen mit Partnern im In-und Ausland haben wesentlich zum Erfolg beigetragen. Beispielhaft genannt seien hier die rollenden Werbeträger (Straßenbahnen in Erfurt und Jena), die Großplakatierung in Thüringen, Kooperationen mit der Bahn (wie z.B. Platzierung von Werbung auf Trainposter und im “Ihr Reiseplan” in  ICE -Zügen auf ausgewählten Strecken), die Magazine für Reiseveranstalter und “MERIAN Special Thüringen” sowie die Konzertreihe “music meets nature”.

Insgesamt sind mit diesen Maßnahmen von März bis einschließlich Juli 2016 rund 40 Mio. potentielle Kunden erreicht worden. 

Deutlich erhöht werden konnten die Zugriffe auf die Webseite www.meine-natur.thueringen-entdecken.de . Inspiration erfuhren die Besucher über zahlreiche Blogbeiträge und Videoclips sowie Facebook. Beliebt bei mehr als 1.000 Wanderern waren thematisch ausgerichtete und regelmäßig geführte Wanderungen ohne Voranmeldung in den NNLs. Als besonders erfreulich sind die Zuwächse bei Ankünften und Übernachtungen in den Reisegebieten Kyffhäuser, Hainich, Thüringer Rhön, Saaleland und Südharz zu werten.

Geplant ist die Fortsetzung der erfolgreichen Kooperation und Zusammenarbeit zwischen dem TMUEN, den NNLs und der TTG bis 2020.

Ihre Ansprechpartnerin:

Thüringer Tourismus GmbH
Elfriede Grabe
Marketing Natur- und Aktivtourismus
Tel. +49 361 3742211
grabe@thueringen-tourismus.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH