2. November 2016

ThüringenCard 2017 ist da

Freie Zeit. Freier Eintritt. Freie Fahrt. – Die neue ThüringenCard 2017 ist da!

 
Ab sofort ist die neue ThüringenCard für 2017 in der Tourist Information Thüringen, bei zahlreichen beteiligten Freizeiteinrichtungen und Tourist-Informationen sowie online im Webshop der Thüringer Tourismus GmbH erhältlich. Die ThüringenCard gibt es als 24-Stunden-Karte, 3 Tages- oder 6 Tageskarte und bietet freien Eintritt in mehr als 200 Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten im Zeitraum vom 01.01. bis 31.12.2017.

Besonders entspannt und staufrei reist der Gast mit dem ThüringenCard mobil-Ticket, welches er mit dem Kauf einer 3 Tages- oder 6 Tageskarte erhält und mit dem er einen Tag lang freie Fahrt in vielen Bussen, Bahnen und Straßenbahnen nutzen kann.

Neue Partner der ThüringenCard sind:

  • Landesgartenschau 2017 in Apolda (nur mit der 3 und 6 in 365-Karte)
  • Kindererlebniswelt „Rumpelburg“ in Bad Langensalza
  • Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt
  • Haus Schulenburg in Gera
  • Haus der Natur in Goldisthal
  • ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht in Sangerhausen
  • Landesausstellung „Luther und die Deutschen“ auf der Wartburg in Eisenach

 Leider sind folgende Partner 2017 nicht mehr dabei:

  • Eckartsburg in Eckartsberga
  • Hofwiesenbad in Gera
  • Woodjump Riesenschaukel in Oberhof
  • Berghotel Bowlingbahn in Oberhof
  • Osterburg in Weida
  • Techn. Schaudenkmal Lohgerberei in Weida
  • Freibad in Weida

Weitere Informationen zur ThüringenCard finden Sie hier.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Lisa Jahn
Lisa Jahn
Thüringer Tourismus GmbH