27. Oktober 2016

Luther-Kampagne gestartet

Nach 9jähriger Vorbereitung geht es nun endlich los! Am 31. Oktober wird in Berlin das Jubiläumsjahr “500 Jahre Reformation” feierlich bundesweit eröffnet.

Die TTG bewirbt das Lutherland Thüringen deutschlandweit in einer dreistufigen Kampagne: Okt./Nov. 2016 mit dem Schwerpunkt Image (Awareness);  April/Mai 2017 mit dem Schwerpunkt Nationale Ausstellung und Veranstaltungen (Einladung); Aug../Sept. 2017 mit dem Schwerpunkt Lutherweg (Countdown).

Das Motto:

161017_ttg_header_2

Das Motiv:

anzeige-luther

Das Motiv wurde auch in verschiedenen Online-Formaten umgesetzt: Banner, Wallpaper, Rectangle, Ads

Die Medien:

Die Kampagne lenkt wechselseitig auf die thematische Website lutherland-thueringen.de und den Thüringen-Blog. Beide Medien verknüpfen inspirativen und informativen Content. darüber hinaus erfolgt die Zielgruppenansprache natürlich auch über die Hauptwebsite thueringen-entdecken.de und alle Social Media Kanäle, die die Kampagnen-Motive ebenfalls tragen.

Mediaplanung:
27. / 30.20.2016     Frankfurter Allgemeine Zeitung (Auflage je 503.034)
30.10.2016               WELT am Sonntag (Auflage 382.000)
03.11.2016                Süddeutsche Zeitung (Auflage 363.000)
24.11.2016                ZEIT Magazin (Auflage 507.159)
25.11.2016                National Geographic (Auflage 180.000)

26.10.-30.11.2016      In Text Ads (Vibrant/Ligatus)
26.10.-30.11.2016      Echtzeitmarketing (Instagram Ads/Facebook Ads)
26.10.-22.11.2016      sueddeutsche.de
31.10.-27.11.2016       welt.de

Newsletter:
Am 26.10. wurde ein e-mail-Newsletter, der sich ausschließlich dem Thema Reformation widmet und aktuelle Tipps wie die Sonderausstellungen “Luthers ungeliebte Brüder” und Georg Spalatin in Altenburg, die feierliche Eröffnung in Eisenach oder die Luthermeile Erfurt bereit hält, an 22.000 Abonnenten versandt.

 

Seit dem 24.Oktober stehen unsere neuen Autobahnschilder am Hermsdorfer und Erfurter Kreuz:

autobahnschilder

Vom 19. bis 22. Oktober führte die Pressereise “Luther in Thüringen” 10 Journalisten von Erfurt über Bad Frankenhausen und Mühlhausen nach Eisenach. Vertretene Medien: Zürcher Regionalzeitungen, Badisches Tageblatt, Neue Osnabrücker Zeitung, DerStandard, Freiburger Nachrichten
Darüber hinaus gibt neben der regulären Pressearbeit und zahlreichen Einzel-Recherchereisen einen zentralen Pressedienst mit Meldungen der Thüringer Partner, der regional und überregional versandt wird.

Auch die Tourist Information Thüringen wartet mit großen Luther-Motiven und entsprechenden Broschüren bzw. Angeboten auf.  Der Webshop bietet eine eigene Artikel-Kollektion “Reformation 2017” an, die perspektivisch erweitert wird.

In Zusammenarbeit mit dem Reformationsstab der Thüringer Staatskanzlei entstand das 12seitige RefoJournal, dass als Beilage der Mediengruppe Thüringen insbesondere der hiesigen Bevölkerung einen Überblick über Veranstaltungshöhepunkte von November bis Mai gibt. Das Journal hat mit Überdrucken eine Gesamtauflage von 450.000 Stück. Eine zweite Auflage erscheint im Vorfeld der Nationalen Ausstellung auf der Wartburg.

refo

Zahlreiche Auslands- und B2B- Maßnahmen flankieren diese Endkundenkampagne.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor

Martina Maaß
Thüringer Tourismus GmbH