9. August 2016

Förderung für Modellprojekte der Regionalentwicklung

Aufruf zur Förderung von „Modellprojekten der Regionalentwicklung – Daseinsvorsorge im demografischen Wandel“ 

Die Thüringer Landesregierung will unter den Bedingungen des demografischen Wandels den Bürgerinnen und Bürgern auch in Zukunft in allen Landesteilen unter Berücksichtigung der vielfältigen und spezifischen Potenziale gleichwertige Lebensverhältnisse sichern.

Aus diesem Grund stellt das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) in einem Wettbewerbsverfahren Zuschüsse für innovative Maßnahmen und Projekte zur Weiterentwicklung, Stabilisierung oder Verbesserung der Funktionen der Daseinsvorsorge bereit. Diese Modellprojekte sollen dazu beitragen, eine optimale innergemeindliche Organisation der Daseinsvorsorge zu erreichen. Außerdem soll die Zusammenarbeit zwischen u. a. Kommunen, Vereinen, Verbänden, Wirtschaftsunternehmen, Religionsgemeinschaften und der Bürgerschaft unterstützt werden. 

Handlungsfelder, die unter Umständen für den Tourismus von Bedeutung sein können:

  • Mobilität
  •  regionale Wertschöpfung
  • Beratungsangebot 

Zuwendungsempfänger können juristische Personen des öffentlichen und privaten Rechts (insbesondere Gebietskörperschaften, Verwaltungsgemeinschaften, Zweckverbände, Wirtschaftsunternehmen, Religionsgemeinschaften, Stiftungen, Vereine und Verbände) sowie öffentlich-private Partnerschaften sein.

Eine Förderung wird als Anteilsfinanzierung in Form einer nicht rückzahlbaren Zuwendung zur Deckung von zuwendungsfähigen Ausgaben als Projektförderung bis zu 90 v. H. der zuwendungsfähigen Ausgaben, höchstens jedoch in Höhe von 200.000 Euro gewährt. 

Die Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind nach Maßgabe  bis zum 15. September 2016 zu senden an:

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft, Referat Regionalentwicklung 
Werner-Seelenbinder-Straße 8
99096 Erfurt

Förderung von „Modellprojekten der Regionalentwicklung - Daseinsvorsorge im demografischen Wandel“ (208.9 KiB)

Ihre Ansprechpartner

TMIL
Andreas Minschke
Tel. +49 361 91300
andreas.minschke@tmil.thueringen.de

Simone Hold
Tel. +49 361 91320
simone.hold@tmil.thueringen.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Gabriele Feradow
Gabriele Feradow
Thüringer Ministeium für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft