19. Juli 2016

weimar GmbH gibt neuen Tagungsplaner heraus

Die Kulturstadt gehört zu den beliebten Tagungsorten und zieht Verbände, Vereine und Firmen an, in Weimar ihre Seminare, Jahrestreffen oder Tagungen abzuhalten. Das betrifft das congress centrum neue weimarhalle genauso wie die Hotels mit Tagungskapazitäten oder andere Tagungsorte wie die neu hinzugekommene Notenbank. Im Vergleich zu anderen Städten verlängern in Weimar Kongressteilnehmer überdurchschnittlich oft ihren Aufenthalt, um Weimar noch privat zu erkunden. Auch reisen sie häufiger mit Partnern an.

Jetzt hat die weimar GmbH einen neuen Tagungsplaner aufgelegt, der alle diese Tagungsmöglichkeiten zusammenfasst und gleichzeitig einen Überblick über den Service rund um eine Tagung gibt. Insgesamt werden 20 Partner in dem Heft abgebildet. Die Tagungsorte werden in Kurztexten beschrieben und Informationen zu den Kapazitäten sowie den jeweiligen Besonderheiten aufgeführt. Die neue Broschüre löst den Vorläufer ab, der bereits zehn Jahre alt war.

Das Heft wird künftig auf Workshops, Messen und einschlägigen Veranstaltungen der Branche verteilt. Auch ein Versand an Verbände, Vereine und Tagungsveranstalter ist vorgesehen. Zu haben ist der Tagungsplaner in der Tourist Information Weimar am Markt 10 oder auf Anfrage unter der E-Mail-Adresse management@weimar.de.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Friederike Heller
Friederike Heller
Verein Städtetourismus in Thüringen