18. Juli 2016

Digitalisierung Lutherweg

INFORMIEREN – NAVIGIEREN – INSPIRIEREN, dies ist der Anspruch der digitalen Welt des Lutherweges. “Luther to go” ermöglicht es dem Gast, sich vor der Wanderung im Webportal lutherland-thueringen.de zu informieren bzw. zu orientieren, eigene Touren zu erstellen, diese auszudrucken oder auf sein Smartphone zu laden. Vor Ort hilft dann die gleichnamige kostenfreie App (verfügbar für iOS und Android).

Der Content besteht aktuell aus 46 Einzeletappen, 17 Rundtouren, ca. 400 POIs vom Ausflugsziel bis zur Unterkunft, Karten, Bildwelten, Videos, Animationen, Panoramen und wird ständig erweitert bzw. aktualisiert. Parallel wird die komplette Datenbank auch in englischer Sprache aufgesetzt.

Die App (mit Offline-Speicherung) ermöglicht so eine einfache Navigation auf dem Weg, informiert über Schwierigkeitsgrade, Sehenswertes an der Strecke, über Anreise, Wetter und die nächste Unterkunft, die dann über direkte Verlinkungen in das Reservierungssystem auch direkt gebucht werden kann. Eine Community-Funktion erlaubt Bewertungen, Kommentare, eigene Bilder und deren Teilung in den sozialen Netzwerken.

“Luther to go” basiert auf der technischen Plattform Outdooractive, Europas größter Outdoorplattform mit mehr als 130.000 Touren, 271.000 Community-Mitgliedern und 3,8 Mio. App-Downloads.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Martina Maaß
Thüringer Tourismus GmbH

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel