5. Juli 2016

Mängelmelder Thüringer Radnetz ist online

Thüringen sagt Schäden an Fahrradwegen den Kampf an. Seit kurzem können Radfahrer über einen elektronischen „Mängelmelder“ per Internet oder Smartphone Hinweise auf beschädigte, unsichere, schlecht oder falsch beschilderte Radwege geben.

Der Mängelmelder Thüringer Radnetz (Meldungsmanagementsystem) ist eine grafische Internetanwendung und an den Radroutenplaner Thüringer gekoppelt und kann auch über den Internetbrowser des Smartphones genutzt werden. Der Mängelmelder Thüringer Radnetz wird vom TMIL und vom TMWWDG je zur Hälfte finanziert.  Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 49.000 Euro.

Der Mängelmelder dient dazu, mit Hilfe der Nutzer mehr Informationen über die Qualität der Radrouten in Thüringen zu erhalten und den Landkreisen, Städten und Gemeinden die Möglichkeit zu geben, gezielt Mängel zu beheben.

Der Nutzer kann mit der Anwendung Mängel, die er im Radnetz des Radroutenplaners Thüringen feststellt, online melden, verorten, Fotos hochladen und diese näher beschreiben. Dafür wird dem Nutzer ein Mängelkatalog vorgegeben. Es können Mängel zur Oberfläche, zur Beschilderung und zu Hindernissen (z. B. Sperrpfosten, Engstellen) gemeldet werden. Es werden alle Meldungen entgegengenommen, die das Radnetz des Radroutenplaners Thüringen betreffen.

Der vom TMWWDG beauftragte Landesradwegewart wird als zentrale Stelle des Meldungsmanagementsystems fungieren und die eingegangene Mängelmeldung an den zuständigen Landkreis oder direkt an die zuständige Gemeinde weiterleiten, die die Mängelmeldungen dann bearbeiten. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Landkreise oder Gemeinden selbst Zugang zum Meldungsmanagementsystem erhalten. In der Datenbank des Meldungsmanagementsystems werden die Meldungen registriert und verwaltet.

Weitere Informationen: Mängelmelder Thüringer Radnetz

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor

Profilbild von Elfriede Grabe
Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH