27. Juni 2016

Th. Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V. bezieht neue Geschäftsstelle

Der Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V. (TTV) hat am 01. Juni 2016 nach langwieriger Suche neue Geschäftsräume im Kurort Bad Klosterlausnitz, im Saale-Holzland-Kreis bezogen. Die acht Mitarbeiter der Geschäftsstelle haben in der ehemaligen Sparkassen-Filiale ihr Quartier bezogen. Die bisherigen Geschäfsstellen in Kahla (Stadtmuseum) und Jena (Oberlauengasse, oberhalb der Tourist-Info Jena) wurden zum 31.05. aufgelöst. Ab sofort werden alle geschäftlichen Aktivitäten des Verbandes in den neuen Büroräumen der Jahnstraße 29 gebündelt. 

Seit August letzten Jahres war der TTV intensiv auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten für seine Geschäftsstelle. Dies ist besonders aufgrund der gestiegenen Mitarbeiterzahl notwendig geworden. Die Suche nach geeigneten Räumen wurde dabei breit im Verbandsgebiet gestreut und zahlreiche Objekte im Saale-Holzland-Kreis wie in Kahla, Stadtroda, Bürgel, Dornburg und Dorndorf-Steudnitz, besichtigt. In diesen Kommunen konnte jedoch kein passendes Mietobjekt für die aktuellen Bedarfe gefunden werden. In der Sparkasse Jena-Saale-Holzland hat der TTV schließlich einen geeigneten Partner gefunden. Entscheidend für den Umzug nach Bad Klosterlausnitz waren vor allem die zentrale Lage im Verbandsgebiet, die gute Verkehrsanbindung und die optimalen Rahmenbedingen des Objektes selbst.

Die neue Geschäftstelle des Verbandes ist künftig unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
Jahnstraße 29
07639 Bad Klosterlausnitz

Tel:   +49 36601 905200
Fax:  +49 36601 905201
info@saaleland.de

Die Durchwahlen der einzelnen Mitarbeiter sind auf der Website des Verbandes unter www.jena-saale-holzland.de zu finden.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Theresa Czyrnia
Th. Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.