3. Juni 2016

Zentraleuropa-Workshop der DZT 2016

Zum sechsten Mal findet in diesem Jahr der Zentraleuropa Workshop (ZEW) der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. statt. Der Workshop bietet ein erfolgreiches Marketinginstrument für die Bearbeitung der Zentral- und Südosteuropäischen Märkte – ca. 75 Einkäufern und 25 Medienvertretern aus den Destinationen u.a. Bosnien Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Montenegro, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ukraine und Ungarn.

Die DZT richtet den ZEW 2016 gemeinsam mit der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH vom 16. bis 17. Oktober 2016 in der Händelstadt Halle (Saale) aus. Derzeit laufen die Anmeldungen zur Workshopteilnahme direkt über die DZT. 

 Weitere Informationen gibt es hier: http://www.germany.travel/de/parallel-navigation/ueber-uns/marktbearbeitung/allgemein/aktivitaeten/messen-168512.html

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Annett Morche-Ruthmann
Thüringer Tourismus GmbH