18. Mai 2016

Flyer “Mit der Bahn zum Wanderweg” erschienen

Bequeme Anreise. Entspanntes Wandern.

Rechtzeitig zu Beginn der Wandersaison ist der Flyer “Mit der Bahn zum Wanderweg. Thüringens Naturlandschaften mit der Bahn entdecken.” in einer Auflage von 80.000 Exemplaren erschienen. Die Broschüre ist ein weiterer Beitrag zum Themenjahr 2016 “Das ist meine Natur. Nationale Naturlandschaften in Thüringen 2016”.

In einer Kooperation mit der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mbH und den Thüringer Bahnen ist eine 16-seitige Informationsbroschüre entstanden, die Lust macht auf Wanderungen in den acht Thüringer Naturlandschaften. So werden je Naturlandschaft ein ausgewählter Wanderweg, die entsprechenden Informationen in Text und Bild sowie Tipps zu An- und Abreise, Sehenswertem am Weg und Einkehrmöglichkeiten vorgestellt.

Hinweise auf das Streckennetz der Bahnen sowie eine umfassende Übersicht zu Tarifangeboten in Thüringen erhält man auf den folgenden Seiten genau so wie Hinweise auf die ThüringenCard mobil und auf überregional bedeutsame Wanderveranstaltungen.

Der Flyer wird in Zügen und auf Bahnhöfen, durch die Nationalen Naturlandschaften und die Tourist Information Thüringen vertrieben.

Bestellungen über die Tourist Information Thüringen

Ihr Ansprechpartner

Thüringer Tourismus GmbH
Christian Richter
Tel: +49 361  37 42 260 
poststelle@thueringen-tourismus.de 

ANSICHT TTG Broschuere BahnWandern 160504 (4.9 MiB)




Kommentare




  1. Dieser Flyer ist gelungen. er zeigt wie vielfälltig unser Land auch durch seine Bahnen ist. Nicht nur Eisenbahnfreunde werden sich angesprochen fühlen.

    Leider ist aus unserer Region nichts vertreten, schade!

    1. Sehr geehrte Frau Pauli,
      der Flyer ist auf das Themenjahr 2016 – Nationale Naturlandschaften ausgerichtet. Insofern standen auch nur 8 Wege zur Auswahl, je einer pro Großschutzgebiet. Da steht natürlich der Rennsteig an erster Stelle, wenn es um den Thüringer Wald geht.
      Die Bahnen und die NVS sind auch in den folgenden Jahren an einer Kooperation interessiert, so dass wir das Ganze erweitern und mehr Wege aufnehmen können. Natürlich werden vor allem die zertifizierten Wege platziert.

  2. Karin Bauer-Leppin sagt:

    Ich war hoch erfreut zu lesen, dass es einen solchen Flyer gibt. Hübsch ist er auch. Allerdings – der Titel verspricht weit mehr, als die Broschüre hält, die die wieder gleichen Wanderungen zeigt. In den Texten findet sich nicht ein einziger Hinweis darauf, wie man von der Bahn zu den Startpunkten kommt. Warum beginnen diese Wanderungen nicht am Bahnhof, sondern an einem Parkplatz – und selbst wenn dieser mit einem Bus erreichbar ist – wo ist der Hinweis darauf? Eine nicht detaillierte Bahnkarte? Relativ sinnlos. Jedes Jahr plane ich eine Bahn-Wanderung nach Thüringen – und jedes Jahr kostet es mich Stunden an Recherche, welche Bahnhöfe nahe von interessanten Wanderzielen überhaupt noch angefahren werden. Noch schwieriger ist die Unterkunft-Suche – sprich Orte zum Übernachten, die ich als Bahn-Wanderer zu Fuß von der Strecke aus erreichen kann. Gern kann ich Sie mit echten Wandertipps für Bahn-Reisende ab Bahnhof und bis Bahnhof für den Hainich und das Kyffhäuser-Gebirge versorgen – wenn sie eine hilfreichere Broschüre planen…
    Mit freundlichen Grüßen,
    Karin Bauer-Leppin

    1. Sehr geehrte Frau Bauer-Leppin,
      der Flyer ist nach 2016 nicht wieder aufgelegt worden. Danke für Ihr Angebot, uns zu unterstützen. Gerne nehmen wir dieses an, sollte ein Flyer dieser Art noch mal erstellt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH