29. März 2016

BerufsErlebnisMesse für Tourismus und Freizeit

Am 18. April 2016 findet von 12 – 17 Uhr die erste „BerufsErlebnisMesse“ Tourismus der IHK Südthüringen in der Viba Nougat-Welt Schmalkalden statt. Dort haben Unternehmen die Möglichkeit, sich und ihre freien Ausbildungsplätze branchenexklusiv im modernen Umfeld zu präsentieren. Mit eigenen Aktionen und kreativen Aktivitäten können sie interessierte Jugendliche für die spannenden und abwechslungsreichen Berufsbilder des Tourismus begeistern.

Schirmherrin des Projektes ist die ehemalige Spitzenbiathletin und nun Gastronomin und Moderatorin Kati Wilhelm! Nach dem Ende ihrer aktiven Sport-Karriere eröffnete die mehrfache Biathlon –Olympiasiegerin und Weltmeisterin in ihrer Heimatstadt Steinbach-Hallenberg ein eigenes Lokal – das Heimatlon. Dort erlebt sie die Erfolgsmomente, aber auch die Probleme der Branche, speziell im Hinblick auf die Fachkräfte und Nachwuchsgewinnung. Diese Erfahrungen sind für Kati Wilhelm Motivation, das neue Projekt “BerufsErlebnisMesse” als lebendige Platform zum Austausch zwischen den Unternehmen und dem potentiellen Fachkräftenachwuchs zu unterstützen.

Zur Teilnahme als Ausbildungsbetriebe sind nicht nur Hotellerie und Gastronomiebetriebe aufgefordert, sondern auch Reisebüros, Reiseveranstalter, Tourist Informationen, Veranstaltungsunternehmen sowie Sport und Freizeiteinrichtungen.

Anmeldungen als Aussteller werden noch entgegen genommen durch Karolin Walch, Tel. 03681/362-414, walch@suhl.ihk.de oder Nadine Heusing, Tel. 03681/362-205, heusing@suhl.ihk.de. Für nähere Informationen und Fragen wenden Sie sich gern an uns oder besuchen Sie unsere Internetseite.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Profilbild von Nadine Heusing
Nadine Heusing
IHK Südthüringen