2. März 2016

Unternehmensnachfolge – Vermittlung durch die nexxt-change Nachfolgebörse

In vielen gastgewerblichen Unternehmen ist der Generationswechsel ein aktuelles Thema. Eine Plattform für den Kauf und Verkauf von Unternehmen ist die bundesweite Nachfolgebörse nexxt-change.  Sie dient dem Ziel, für bestehende Unternehmen Nachfolger oder tätige Teilhaber zu vermitteln und Existenzgründern den Schritt in die Selbständigkeit zu erleichtern.

Die Börse wendet sich zum einen an Unternehmer, die einen Nachfolger suchen, an den sie ihr Unternehmen übergeben können (Angebote) und Existenzgründer und Unternehmer, die im Zuge einer Nachfolge ein Unternehmen zur Übernahme suchen (Gesuche). Die Offerten können entweder direkt von den Anbietern/Nachfragern in der Börse eingestellt oder bei den IHKs aufgegeben werden.

Die Teilnahme an der Börse ist für die Interessenten kostenfrei. Inserate sind mit Chiffrenummern versehen, so dass das Namensschutzinteresse gewahrt bleibt.

Die Industrie- und Handelskammern sind Regionalpartner und betreuen die Angebote in der jeweiligen Region.

Ansprechpartner:

IHK Erfurt: Berndt Kutschan, Tel. +49 361 3484222, kutschan@erfurt.ihk.de

IHK Südthüringen: Detlef Schmidt, Tel. +49 3628 6130515, d.schmidt@suhl.ihk.de

IHK Ostthüringen zu Gera: Falk Hundertmark, Tel. +49 365 8553209, hundertmark@gera.ihk.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Susanne Sturm
IHK Erfurt