9. Februar 2016

Gemeinsam wandern – Vielfalt der Natur erleben!

Als Projekt des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) ist der Wandertag biologische Vielfalt inzwischen ein fester Beitrag Deutschlands im Rahmen der internationalen Öffentlichkeitsarbeit für die UN-Dekade zur Biologischen Vielfalt (2011 bis 2020).

Ziel des Wandertages ist es, Menschen in Deutschland über das gemeinsame Wandern mit Themen der biologischen Vielfalt vertraut zu machen. Auf geführten Wanderungen oder ausgezeichneten Wegen kann jeder die Vielfalt und Schönheit der Arten, Lebensräume und Landschaften erkunden und genießen.

Für das Jahr 2016 liegt der Aktionszeitraum, in dem Wanderungen mit Bezug zur UN-Dekade angeboten werden können, in den Monaten Mai, Juni und Juli (1.Mai bis zum 31. Juli, inkl. Sa 30.4.). Die Wanderaktivitäten finden damit wieder rund um den Internationalen Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai statt.

Organisieren Sie eine eigene Wanderung oder melden Sie Ihre geplanten Wanderveranstaltungen im Aktionszeitraum an. Im Internet-Kalender wird dann bundesweit für Ihre Veranstaltung geworben. 

Willkommen sind alle Veranstaltungen, die einen Bezug zu Themen der biologischen Vielfalt haben. Wie in den vergangenen Jahren unterstützen wir Sie mit umfangreichem Info- und Aktionsmaterial – ebenso bei der Vernetzung mit anderen Akteuren vor Ort. Stellen Sie Ihre Wanderveranstaltungen auf der Internetseite www.wandertag.biologischevielfalt.de  über eine einfache Eingabemaske direkt in den Veranstaltungskalender ein. Wenn Sie mehrere Veranstaltungen organisieren, können Sie diese in einer Excel-Datei zum Import in den Kalender senden.

 

 

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elfriede Grabe
Thüringer Tourismus GmbH