21. Januar 2016

Der Deutsche Wanderverband zertifiziert fünf Wanderwege in Thüringen

Der Deutsche Wanderverband hat erneut die Zertifizierung der „Qualitätswege Wanderbares Deutschland“ vorgenommen. Unter den 29 frisch zertifizierten Wanderwegen sind auch fünf Wanderwege in Thüringen. Der Wanderweg Hünenteich im Nationalpark Hainich erhielt zum ersten Mal die Auszeichnung, während der Panoramaweg Schwarzatal und der Thüringer-Drei-Türme-Weg zum dritten Mal nachzertifiziert wurden. Zum vierten Mal dürfen sich der Talsperrenweg Zeulenroda und der Gipfelwanderweg Suhl über die Zertifizierung zum Qualitätsweg Wanderbares Deutschland freuen.
 
Den fünf Wanderwegen wird mit dem Zertifikat die Erfüllung bestimmter Qualitätskriterien bestätigt. Alle Wege sind nachhaltig angelegt und damit weitgehend naturbelassen. Sie sind außerdem landschaftlich und kulturell abwechslungsreich und bieten eine lückenlose Markierung.

Die Zertifizierung wurde am 16. Januar 2016 auf der Outdoor-Messe-Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern im Rahmen der CMT in Stuttgart vorgestellt. Die CMT ist die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Sie findet vom 16. – 24. Januar 2016 statt.

Mit der Neuzertifizierung des Wanderwegs Hünenteich verfügt Thüringen nun über 23 Prädikatswanderwege. Einen guten Überblick über die zertifizierten Wanderwege und Inspiration für einheimische Wanderer und Gäste bietet die neu aufgelegte Karte „Wanderland Thüringen“ der Thüringer Tourismus GmbH. In einem kurzen Informationstext werden die Wanderwege mit ihren Highlights beschrieben. Dazu gibt es Angaben zur Länge, dem Schwierigkeitsgrad, der Wegzeit und dem Start- und Zielpunkt. Auf der Karte sind zudem alle genannten Wege eingezeichnet. An den Wegen werden Übernachtungstipps zu TOP Gastgebern und Qualitätsgastgebern „Wanderbares Deutschland“ gegeben. Neben den Prädikatswegen enthält die Karte den Rennsteig, den Lutherweg sowie den Hainichlandweg im UNESCO – Weltnaturerbe Hainich.

Interessierte erhalten die Karte „Wanderland Thüringen“ bei der Tourist Information Thüringen telefonisch unter +49 361 37420, per Email an service@thueringen-tourismus.de oder in der Geschäftsstelle am Willy-Brandt-Platz 1 in Erfurt. Einen Überblick rund um das Wanderland Thüringen sowie ausführliche Informationen zu den Prädikatswanderwegen gibt es im Internet unter www.wandern.thueringen-entdecken.de.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Sabine Vater
Thüringer Tourismus GmbH

Ähnliche Artikel