14. Januar 2016

Bundesweite Aktion „Deutschland packt den Wanderrucksack“ macht in Erfurt Station

Ein Rucksack reist durch Deutschland und sammelt dabei Souvenirs aus den schönsten Städten und Wanderregionen der Republik. Seit dem 13. Januar 2016 ist er in Erfurt.

Ein grüner Wanderrucksack ist seit Ende November in Deutschland unterwegs – außen geschmückt mit Ansteckern, Aufnähern und Maskottchen und innen gefüllt mit vielen Andenken. “Deutschland packt den Wanderrucksack” heißt die Aktion anlässlich des Deutschen Wandertages 2016 im Elbsandsteingebirge.

Seit dem 13. Januar 2016 macht der Rucksack, aus dem Lausitzer Seenland kommend, in Erfurt Station. Hier hat ihn die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH in Empfang genommen, um ihn mit typischen Erfurter Souvenirs zu füllen.

Erfurter und Gäste waren von der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH via Facebook aufgerufen, ihre Ideen für schöne, originelle und/oder typische Erfurter Mitbringsel zu nennen. 70 Vorschläge gingen bei der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH ein. Die Entscheidung war eindeutig: eine Erfurter Puffbohne, Born-Senf und ein süße Kleinigkeit von Goldhelm werden mit auf die Reise gehen. Sind die Andenken eingepackt, setzt der Rucksack seine Reise fort. Nächste Station ist ab 18. Januar das Sauerland, wo vom 20.-24.01.2016 der Deutsche Winterwandertag stattfindet, ein passender Zwischenstopp für den Wanderrucksack.

Der Rucksack reist quer durch Deutschland und macht an den beliebtesten deutschen Reisezielen halt. Start und Ziel ist das Elbsandsteingebirge. Etwa 20 Städte und Regionen werden den Rucksack auf seiner Reise in Empfang nehmen und mit verschiedenen ortstypische Souvenirs befüllen. Der prall gefüllte Rucksack wird im Juni 2016 wieder im Elbsandsteingebirge ankommen und im Rahmen des Bühnenprogramms zum Deutschen Wandertag verlost. Der Erlös wird einem gemeinnützigen Verein gespendet. Die Reise des Wanderrucksacks kann unter www.deutscherwandertag-2016.de/wanderrucksack live mitverfolgt werden.

Die Aktion wurde vom Wanderverband Sächsische Schweiz, dem Tourismusverband Sächsische Schweiz und der Stadt Sebnitz ins Leben gerufen, um im Vorfeld den Deutschen Wandertag 2016 zu bewerben und die Sehnsucht nach dem nächsten Wandersommer in Deutschland zu wecken.

Der Deutsche Wandertag ist das größte Wandertreffen der Welt. Veranstaltet vom Deutschen Wanderverband führt es jährlich Zehntausende in die schönsten Landschaften der Republik. Der 116. Deutsche Wandertag findet in der Sächsischen Schweiz vom 22. bis 27. Juni 2016 statt.

Über die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Die Erfurt Tourismus und Marketing GmbH wurde 1997 als offizielle Organisation zur Tourismusförderung in der Landeshauptstadt gegründet und nahm am 01.01.1998 die Geschäftstätigkeit auf. Im Januar 2009 wurde das Marketing für die Stadt Erfurt an die GmbH übertragen.

Neben der Tourismusförderung zählt seitdem auch zu den Aufgaben der Erfurt Tourismus und Marketing GmbH, jegliche Multiplikatoren für die Stadt anzusprechen und als zentrale Kommunikations-, Kooperations- und Koordinationsstelle in der Stadt zu agieren.

Weitere Informationen zur Erfurt Tourismus und Marketing GmbH finden Sie unter:

www.erfurt-tourismus.de

www.erfurt-marketing.de

Pressekontakt:

Erfurt Tourismus und Marketing GmbH

Tel.: + 49 361/ 66 40 202

Fax: + 49 361/ 66 40 199

assistentin@erfurt-tourismus.de

www.erfurt-tourismus.de

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor

Elisabeth Fahrig
Erfurt Tourismus und Marketing GmbH